Dosenwelten im Prägen weit vorne!

Die heutige Technik macht vieles möglich, dass wissen Sie ja schon.
Nicht nur im Druck ist vieles nun möglich. Ob Rundumdruck oder besondere Farbverläufe der Digitaldruck ist das flexibel. So auch die Leute von dosenwelten.

Das Highlight einer nachträglich veredelten Blechdose ist die Setzung von filigranen Prägungen. Diese geformten Prägekörper schaffen es mit Hilfe einer hydraulischen Presse auf die Dose und haben durch Kombination zum metallischen Glanz einen Aha-Effekt beim Kunden.

Im Unternehmen gibt es Online einen Shop, der viele Formate an Metallverpackungen beinhaltet. Von der Mailing-Dose Brief DIN lang, die klassische 500g Stollendose oder Bonbondosen können auch mit der Prägetechnik bearbeitet werden und so entstehen individuelle Eyecatcher Ihren Markennamens. Bereits knapp 500 Projekte bei Blindprägungen auf Metalldosen hat das Unternehmen bereits erfolgreich umgesetzt. Dabei variieren die Stückzahlen von 50 Stück bis 10.000 Stück.

Der Vorteil einer nachträglichen Prägung liegen auf der Hand. Erstmal die geringen Stückzahlen und die kurzen Lieferzeiten zwischen 2-3 Wochen. Eine industrielle Massenproduktion dauert meist 16 Wochen und die Auflagen starten meist erst ab 5.000 Stück.

Mit den Ideen von dosenwelten kann man zum Staunen kommen, schauen Sie doch einfach mal auf der Homepage vorbei.

Werbeanzeigen